INIPI

 

Haus der Seele.

Das Wissen der Ahnen für die Gegenwart:

traditionelle und zeitgemäße schamanische

Rituale für das Leben

Update vom 21.01.2021 bezüglich der Corona-Maßnahmen

Liebe Leute,

 

Alle meine Veranstaltungen werden für den Zeitraum vom 01.01. 2021 bis voraussichtlich zum 31.03. 2021 abgesagt - das betrifft sowohl die Kurswochenenden als auch die Abendveranstaltungen.

 

Die Kliententermine bleiben davon unbenommen und werden nicht gestrichen. Jedoch gilt für diese Folgendes:

 

 

die Fallzahlen sinken, das ist sehr erfreulich. Tatsächlich bin ich der Ansicht, dass diese Entwicklung mit Vorsicht zu genießen ist und auf keinen Fall gefährdet werden darf. Seit dem vermehrten Auftreten der britischen hochansteckenden Mutation leuchtet mir die Forderung aus dem Gesundheitswesen ein: jeder Kontakt, der nicht dringend notwendig ist, soll unterbleiben. Ich will meinen solidarischen Beitrag dazu leisten, dass die Gefährdeten und Alten geschützt bleiben.

 

 

 

Daraus ziehe ich nun folgende Konsequenzen: ab sofort bis einschließlich 14.02. biete ich nur noch in dringenden Notfällen einen persönlichen Kontakt an - bitte informiert mich darüber, wenn das nötig sein sollte. In dem Fall treffen wir uns hier im Raum mit FFP2-Maske. Falls Du keine haben solltest, bekommst Du eine von mir, die ich Dir an die Haustürklinke hänge.

 

 

 

Alle anderen Optionen des Kontakts, also Waldspaziergang und Feuerstelle, möchte ich bis einschließlich dem 14.02. nicht anbieten. Stattdessen halte ich die Möglichkeit vor, mit mir zu skypen oder zu zoomen.

 

 

 

Ich bitte Euch um Euer Verständnis, und Ihr habt meinerseits mein Verständnis, wenn Ihr unter diesen Umständen Eure Termine verschieben möchtet.

 

 

 

Für die Terminvergabe ab den 14.02. bitte ich Euch, mir zu mailen, zu simsen, zu whatsappen oder mich anzurufen. Ich bitte Euch auch darum, mir mitzuteilen, ob Ihr Eure Termine schieben wollt oder elektronische Medien nutzen möchtet.

 

 

 

In der Hoffnung, dass ab Mitte Februar zumindest Waldgänge und das Sitzen am Feuer wieder vertretbar sind, grüße ich Euch herzlich,

 

 

Andreas

 

 

Bleibt gesund auf Eurem Weg in einen hoffentlich leichteren Sommer, Ihr kostbaren Menschen!

 

Noch eine Bitte:
Liebe Leute, die Ihr gerne als KlientIn oder -  wenn wieder möglich - zu meinen Veranstaltungen nach Wollah kommt, an Euch alle habe ich eine dringende Bitte.

 

Sie geht ganz einfach dahin: vermeidet Parfums - möglichst ganz, ebenso stärker riechende Seifen, Shampoos und Waschmittel.
Im Haus lebt eine mir nahestehende Person, die eine Hypersensitivität gegen synthetische und starke Gerüche entwickelt hat. Sie leidet dann wirklich sehr, auch körperlich.

 

Meine Verbündeten schätzen solche Gerüche zudem auch nicht besonders - wohl weil ich schon immer selbst eine gewisse Abneigung dagegen hatte :-))

 

Wollt Ihr dem nachkommen, ist Euch mein großer Dank gewiss!

 

Ich bitte Euch um Verständniss!

 

Umärmel und herzliche Grüße,

 

Andreas
 

Herzlich Willkommen...

 

Zur richtigen Zeit
Am richtigen Ort
Einzigartig
Jetzt, hier
Genau jetzt
Ist die Weltenachse dort
Wo du stehst
Durch dein Herz
Fließt Kraft
Jetzt

Und ewig

 

 

Zeitgemäßer traditioneller Schamanismus:

eine Liebeserklärung -

an sich selbst und an die Welt!