INIPI

 

Haus der Seele.

Das Wissen der Ahnen für die Gegenwart:

traditionelle und zeitgemäße schamanische

Rituale für das Leben

Update vom 17.06.2021 bezüglich der Corona-Maßnahmen

Liebe Leute,

 

Die Inzidenzen lassen aufatmen, und wir können so langsam wieder loslegen. Die ersten Veranstaltungen Draußen findet Ihr im vorläufigen Veranstaltungskalender unter dem zweiten Menüpunkt von links. Veranstaltungen in Innenräumen sind noch nicht wieder vorstellbar, denn die Maskenpflicht besteht weiter, und ein vernünftiges Arbeiten ist so nicht vorstellbar.

 

Möchtest Du zu einer Veranstaltung kommen, musst Du vorläufig noch eine zweite Impfung nachweisen oder einen bestätigt negativen PCR-Test vorhalten. Das gilt für die Kurse ebenso wie für die freien Veranstaltungen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

 

Für die Kliententermine braucht es lediglich einen frischen Selbsttest.

 

Ich hoffe, dass wir bald darauf verzichten können!

 

Herzlich

Andreas

 

Bleibt gesund auf Eurem Weg in einen hoffentlich leichteren Sommer, Ihr kostbaren Menschen!

 

Noch eine Bitte:
Liebe Leute, die Ihr gerne als KlientIn oder -  wenn wieder möglich - zu meinen Veranstaltungen nach Wollah kommt, an Euch alle habe ich eine dringende Bitte.

 

Sie geht ganz einfach dahin: vermeidet Parfums - möglichst ganz, ebenso stärker riechende Seifen, Shampoos und Waschmittel.
Im Haus lebt eine mir nahestehende Person, die eine Hypersensitivität gegen synthetische und starke Gerüche entwickelt hat. Sie leidet dann wirklich sehr, auch körperlich.

 

Meine Verbündeten schätzen solche Gerüche zudem auch nicht besonders - wohl weil ich schon immer selbst eine gewisse Abneigung dagegen hatte :-))

 

Wollt Ihr dem nachkommen, ist Euch mein großer Dank gewiss!

 

Ich bitte Euch um Verständniss!

 

Umärmel und herzliche Grüße,

 

Andreas
 

Herzlich Willkommen...

 

Zur richtigen Zeit
Am richtigen Ort
Einzigartig
Jetzt, hier
Genau jetzt
Ist die Weltenachse dort
Wo du stehst
Durch dein Herz
Fließt Kraft
Jetzt

Und ewig

 

 

Zeitgemäßer traditioneller Schamanismus:

eine Liebeserklärung -

an sich selbst und an die Welt!